Abendstimmung mit friedlichen Energien

Ich liebe es in der Abenddämmerung oder nachts noch einmal hinaus auf die Straße zu gehen - in die Natur zu gehen und einfach die Energien zu spüren - die Ruhe zu genießen und einfach zu lauschen - was sich so in mir den Tag über angesammelt hat und auch den Energien zu lauschen - die sich nun in der Welt zur Ruhe legen dürfen... Alles fühlt sich dann so friedlich an... Die Hektik und der Stress der Menschen des Alltags ist dann häufig wie weggeblasen...

Häufig kann ich es beobachten - wenn ich tagsüber einkaufen bin oder im Café sitze oder dergleichen - wie ich inzwischen die Energien anderer einfach wahrnehmen kann - in mir sogar spüre - was sie belastet - welche Gedanken in ihnen kreisen oder welche Emotionen einfach nur Ausdruck erhalten wollen... Heute kann ich es als diese Energien anderer wahrnehmen - weiß - dass sie in ihnen beheimatet sind - dass sie von ihnen ausgehen - statt von mir - und kann sie einfach liebevoll da sein lassen im Wissen - dass ich sie einfach lediglich nur fühle und wahrnehme...

Das war nicht immer so... Früher glaubte ich wirklich - all das - was ich da dachte und fühlte - sei von mir gewesen... Doch ich wusste es eben einfach nur so... Auch heute noch in manchen Situationen - wenn ich selbst vielleicht nicht "ganz in meiner Mitte bin" - habe ich das Gefühl - all diese Gedanken und Emotionen würden in mir kreisen und Gehör finden wollen...


Ich wundere mich heute über so plötzlich auftretende Gedanken - Gefühle - Emotionen ~ doch wenn ich mir dann bewusst darüber werde - dass es ihre sind ~ die der anderen Menschen - dann atme ich einfach tief durch - geh' wieder in mein Herz und lass sie einfach da sein ~ wie ich ja auch die "dazugehörigen" Menschen einfach da sein lasse ~ hihi... Doch diese Wahrnehmung - was meins ist und was Fremdenergien sind - kann jeder schulen - wie in einem Training und es gelingt mir immer besser - den Unterschied zu erkennen - ob es meine Energien sind oder vielleicht sogar die Bauchschmerzen und das Unwohlsein eines Nachbars ~ haha... Das kam tatsächlich schon vor... ;-)

 

Am Abend ~ in den Abendstunden ~ und genauso morgens in der Früh ~ unter dem Sternenhimmel oder unter der Wolkendecke ~ es ist so herrlich - es ist alles so weit - so friedlich ~ da habe ich inzwischen das Gefühl - als wenn ich nach den Sternen greifen könnte ~ der Himmel er wirkt so nah und ich fühle mich so verbunden mit ihm - vor allen Dingen - wenn die Straßen und die Umgebung so leer sind und Energien frei fließen können... Ich fühle mich dann dem Himmel so nah - so verbunden mit der Welt ~ ich habe das dann häufig viel intensiver das Gefühl mit allem und allen verbunden zu sein ~ einfach zu sein...

Vielleicht nehme ich dich einmal mit in der Dämmerung morgens oder abends - wenn die Sonne aufgeht oder sich schlafen legt - und die Energien so besonders - so friedlich und einladend sind... Vielleicht nehme ich dich dann einmal mit und lasse dich an diesen Energien teilhaben - wenn ich durch die Welt schlendere - mein Sein - mein MenschSein einfach genieße - wahrnehme - allem lausche - was da so ist ~~~ mal sehen - ob ich sie für dich auf Video eingefangen bekomme...

Doch für heute Abend ist es nun zu dunkel - um dich mit auf meinen Spaziergang genommen zu haben... Ich wünsche dir eine gute Nacht und friedliche Träume...