Mein Seelenleben ~~~ Rückzug ~ Wandlung ~ Neubeginn

Vielleicht kennst du das.......... Ich erzähle dir nun - was sich bei mir so in den letzten Wochen ereignet hat und vielleicht erkennst du dich in der einen oder anderen Situation wieder... Vielleicht wird auch dein Bewusstsein durch das Lesen dafür geöffnet und du erlebst ähnliches... Vielleicht liest du es auch "nur" und es passiert gar nichts ~~~ möglich ;-)

Alsoooo
Vor ein paar Wochen ~ es begann so Ende Oktober ~ da hatte ich mehr und mehr das immer größer werdende Bedürfnis nach Rückzug ~ nach Zeit mit mir allein ~ nach Zeit komplett für mich... Auch wenn ich mir sonst auch viel Zeit in meinem Leben einräume ~ diesesmal war es anders ~ ein anderes Zeit- und Rsum-Bedürfnis... Denn ich mochte mir auch den alleinigen Raum dafür geben ~ und das sowohl in feinstofflich-energetischer Hinsicht als auch im Physischen... Häufig saßen wir in getrennten Räumen... Doch es war so wichtig für mich ♡

Ich las in der Zeit viel ~ meditierte anders als sonst ~ ich hatte verändertes Hunger- und Appetit-Empfinden ~ mochte mich nur wenigen Menschen mitteilen und öffnen... Viele sehr tiefgehende Erkenntniss- und TransformationsProzesse durfte ich durchlaufen ~ viele im Unterbewusstsein verschüttete Erinnerungen wurden frei gelegt und gelangten ins Tagesbewusstsein ~ viel energetische und dadurch bedingt teilweise auch körperlich reinigende Prozesse durfte ich in mein Herz nach Hause lieben...
Ohne den illusorischen ZeitAspekt durfte ich in dieser Zeit des Rückzugs so manche schmerzhafte Erfahrung durchfühlen und dankbar erkennend annehmen ~ von diesem Jahr an bis in meine Kindheit hinein - durch viele weitere Inkarnationen bis hin zur lemurischen Zeit und davor... Demütig schaute ich auf das - was ich als Menschheit erschaffen hatte und erleben durfte ♡ Für so einiges gibt es nur Gefühle ~ ohne Worte dafür zu haben ♡

In dieser Zeit des Rückzugs war es für mich ein so wichtiger Aspekt - ganz für mich zu sein... Wie bei der Häutung einer Schlange oder der Verpuppung einer Raupe ~ ein geschützter Raum und ausreichend Zeit sind dafür unabdingbar... So war es empfunden auch bei mir...

Nachdem ich innerlich einfach wusste - dass etwas Neues begonnen hatte und eine neue Zeitära für mich wie ein neues Leben auf mich wartete und bereit war - von mir belebt und gelebt zu werden - fand mein FindungsProzess statt... Ich durfte viel Neues entdecken ~ durfte einiges neu herausfinden und austesten... Ich durfte beginnen - mich auf neue Art und Weise zu erleben und zu erfahren ~ mich und mein Leben... Was war geblieben? Was hatte sich verändert? Wer war gegangen und wer gehört weiterhin oder wieder oder neu in mein Leben?
Wie bei einem Schmetterling - der aus seinem Kokon schlüpft - braucht auch dieser Prozess seine Zeit und ist ein sehr sensibler Vorgang... Übereiltes Tempo oder äußerliche Einflüsse können den gesamten Prozess stark beeinflussen... Und so durfte ich mich selbst nach dieser Art von Neugeburt selbst neu kennenlernen ~ wie bei einem Fremden - bei dem du das Gefühl hast - ihr würdet euch schon ewig kennen... Ein so wundervolles Geschenk ♡

SelbstMitGefühl und Geduld mit mir selbst sowie Vertrauen in das Leben und Sanftmut für mich selbst sowie auch mich selbst emotional und energetisch mütterlich zu nähren - durfte ich tiefgehender als je zuvor er-lernen - spüren - fühlen - erleben... Erst durch diese neuen Bewusstseins- und Gefühlswahrnehmungen durfte ich auch in meiner Partnerschaft so Wundervolles erkennen und dankbar annehmen... Erst - als ich meine eigene Rückendeckung und meinen eigenen Halt in mir selbst gefunden hatte - mich durch mich getragen fühlte - erst da durfte ich erkennen - dass mein wundervoller Mann mir tagtäglich und rund um die Uhr Spiegel für mich selbst ist und war... Vieles von dem war mir natrülich durchaus bewusst - doch was in den letzten Stunden für tiefgehende Erkenntnis- und DankbarkeitsProzesse in mir abliefen - übertrifft beinahe alles - was ich zuvor kannte... Mein Leben ist verändert ~ genauso wie mein BewusstSEIN und damit ICH...

So ist es mir nun auch möglich - darüber zu schreiben - und so mag ich dich von Herzen an meinem wundervollen Erlebnis teilhaben lassen...


Ich möchte dich ermutigen - dir in jeder Situation und in jedem Augenblick genau die Zeit zu nehmen - die du gerade brauchst... Ich weiß - du könntest damit bei anderen anecken... Wichtig ist - was du von dir denkst... Und ja - dieses Sich-Zeit-Nehmen ist manches Mal leichter gesagt als getan ~ doch wo ein innerer herzgeführter Wille ist - ist auch ein Weg... Auch wenn dies bedeuten kann - die eigene Komfortzone zu verlassen...


Herzlich gerne darfst du kommentieren ~ vielleicht magst du mir schreiben - was du beim Lesen empfunden hast oder auch liebend gern dein eigenes Erlebnis... Ich freue mich - von dir zu lesen...

Von Herzen
Deine Svenja