Die Reise deines Lebens

Was glaubst du über dich?

Was glaubst du über das Leben?

Was glaubst du über deine Mitmenschen, deine Freunde und Bekannten, deine Familie, deine Kollegen, über mich?


All diese Glaubenssätze sind Strukturen vorgeschriebener und somit festgesetzter Bahnen. Weder gut noch schlecht. 


Solange du zu wissen glaubst, statt immer wieder offen interessiert zu hinterfragen, solange kannst du dich nicht wirklich weiterentwickeln und das Leben in all seinem Facettenreichtum kennenlernen 🌈

Doch immerhin im sicheren Hafen liegen ⚓

Nichts davon ist richtig oder falsch 🤷🏼‍♀️

Beide Varianten sind lediglich unterschiedliche Lebensweisen

Ist die Frage, was du hier im Leben er-leben willst, wofür du deine Zeit auf Erden nutzt 🌍⏳⌛ Denn sie ist endlich und so kostbar 🙏❤

Frage dich, wofür du das Boot hast. Wirklich nur, um im sicheren Hafen abzuwarten, oder um "hinauszufahren" und die Welt aus anderen Perspektiven kennenzulernen, und dir selbst zu begegnen? ⛵


Du kannst dich, das Leben und andere Menschen nur dann kennenlernen, wenn du täglich neugierig bleibst. Im kindlichen EntdeckerGeist das Leben, dich, die Welt und andere Menschen immer wieder neu, immer wieder in anderen Facetten zu entdecken. Frei und selbstbestimmt. 


Welchen Weg wählst du?

Wohin führt dich dein gewählter Weg? 

Was sagt dir der Kompass deines Herzens? 🧭 


Ich wünsche uns allen die Begeisterungsfähigkeit eines fröhlichen Kindes im selbstmächtigen Bewusstsein der Eigenverantwortlichkeit auf der längsten Reise unseres Lebens. Es ist die lebenslange Reise zu unserem Selbst 🌈💓💓💓


Lass es dir gut gehen und liebe jeden Augenblick. Jeder Moment ist einzigartig, so wie du es bist 💋


Kommentar schreiben

Kommentare: 0